Der perfekte Sex ist Safer-Sex!

Home / Sex und Co / Der perfekte Sex ist Safer-Sex!

safersex

Safer Sex ist Sexualität, bei der man das Risiko Krankheiten zu übertragen stark verringert. Safer Sex schützt also auch vor einer HIV-Infektion (AIDS). Safer Sex bedeutet, dass keine Samenflüssigkeit, Scheidenflüssigkeit oder Blut (auch nur in kleinsten Mengen) auf den Partner übertragen werden. Besonders gefährlich ist es, wenn Verletzungen der Schleimhäute in der Scheide, im Po, an der Penisspitze oder im Mund vorhanden sind. Diese Verletzungen machen es einen Krankheitserreger noch einfacher in den Körper einzudringen. Auch über die Augen kann ein Krankheitserreger in den Körper eindringen. Beim Sex schützen Kondome vor einer Übertragung.

Safer Sex Regeln
Die einfachste Lösung Safer Sex auszuüben ist gar keinen Sex mit anderen zu haben. Diese Möglichkeit ist für viele aber nicht erstrebenswert. Deshalb gibt es nur zwei vernünftige Möglichkeiten:

  • Du lebst in einer festen Partnerschaft in der beide treu sind.
  • Praktizieren von Safer Sex
Für Safer Sex gibt es ein paar Regeln, die Du unbedingt beachten solltest
  • Sex nur mit Kondom
  • Bei Oralsex gilt – Raus bevor es kommt !!! / Kein Sperma, Scheidenflüssigkeit oder Blut in den Mund aufnehmen
  • Bei Verletzungen der Schleimhaut gilt besondere Vorsicht
Wie schütze ich mich?
Kondome Schützen vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten. Kondome bestehen aus hauchdünnen aber dennoch reißfesten Latex. Bei der richtigen Größe sind Kondome sicher und beim Sex kaum zu spüren.

Du weißt nicht genau wie man ein Kondom benutzt? Kein Problem. Eine Anleitung mit Bildern haben wir für dich zusammen gestellt.
Wie benutze ich ein Kondom richtig?

Die Entscheidung liegt bei Dir
Wie hoch dein Risiko bei einer bestimmten Tätigkeit ist, kann man oft gut einschätzen. Wenn es aber um Sex geht ist das einschätzen oft nicht so leicht, da Gefühle mit im Spiel sind.

Disko- oder Urlaubsbekanntschaften
Wer spontanen ungeschützten Sex hat riskiert eine Ansteckung mit HIV oder anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Auch wenn man häufig wechselnde Geschlechtspartner hat, ist das Risiko sich anzustecken, wenn man kein Kondom benutz um vieles höher.

Feste Beziehung
Auch in einer festen Beziehungen können Risiken bestehen, insbesondere dann wenn mindestens einer von beiden ungeschützten Sex hatte.

Sprich drüber – Safer Sex
Safer Sex beginnt mit dem sprechen über den Schutz. Gerade wenn Du einen neue Beziehung anfängst, ist es wichtig über den Schutz zu sprechen. Viele haben Vorurteile gegen Kondome, weil sie denken sie würden stören oder wären zu eng. Ein Gespräch ist das beste mittel, um Probleme oder Vorurteile aus den Weg zu schaffen aber auch um Lösungen zu finden. Wie man ein Gespräch gestallte hängt von einer Person selber ab. Es gibt Menschen die kommen direkt auf Safer Sex zu sprechen, andere aber brauchen Zeit um über dieses Thema sprechen zu können.